+49 681 9 48 88 0 info@rombusakademie.de

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kinesio-Taping: Grundtechniken und Anwendungsmöglichkeiten

9. November 2019 - 10. November 2019

Zielgruppe: Physiotherapeuten, Masseure und med. Bademeister, Ergotherapeuten, Heilpraktiker, Ärzte
Datum: 09.–10. November 2019
Kurszeiten: Samstag, 09:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 09:00 – 15:00 Uhr
Ort: r.o.m.b.u.s. Akademie Saarbrücken
Referent/in: Thorsten Büscher
PT/MT, Sportphysiotherapeut DOSB, Ergonomie Instructor, Golf-Physio Trainer, Instructor Kinesiologisches Taping, Köln
Gebühr: 240,00 € zzgl. 19 % MwSt. inkl. Tapematerial und Skript
Fortbildungspunkte: 17
Anfang der 70er Jahre hat der japanische Arzt/Chiropraktiker Dr. Kenzo Kase diese neuartige Tapingtechnik auf der Basis eines Tape-Materials mit neuen elastischen Eigenschaften entwickelt. Der therapeutische Effekt erklärt sich über eine die Lymphzirkulation anregende und stoffwechselaktivierende Wirkung. Durch die spezielle Anlage der Kinesio-Tapestreifen ist es zudem möglich, stimulierende oder dämpfende Wirkung auf die Muskulatur zu erreichen. Vor allem hemmt es den Schmerz und hilft häufig sofort nach Anlage des Tapes ohne dabei die Bewegung einzuschränken („full range of motion“).

In diesem Kurs werden die Kinesio-Tapes nach funktionell-anatomischen, biomechanischen und klassisch- orthopädischen Gesichtspunkten angelegt. Es werden Gesichtspunkte aus der manuellen Therapie, funktionellen Anatomie, Sportphysiotherapie und myofascialen Therapie berücksichtigt.

  • Theorien zur Wirkungsweise und Untersuchungstechniken
  • Befunderhebung und Krankheitsbilder für die erfolgreiche Anlagetechnik
  • praktische Übungen der verschiedenen Anlagetechniken bzw. Tapes

    Indikationsbeispiele:
  • Wirbelsäule: WS-Syndrome, ISG, HWS Distorsion, LWS, Kopfschmerzen, Migräne
  • Funktionsstörungen der Wirbelgelenke (Blockierungen), Überlastungssyndrome, Bandscheibenproblematik
  • Arthrosen (Coxarthrose, Gonarthrose, OSG-Arthrose)
  • Impingementsyndrome, subluxierte Schultern bei Hemiparese
  • diverse Schmerzproblematiken, u.a. patellafemorales Schmerzsyndrom
  • Insertionstendopathien (Patellaspitzensyndrom, Epicondylopathia lateralis und medialis, Achillodynien)
  • Gelenkdistorsionen (Sprunggelenk, Kniegelenk)
  • Lymphologie

 

 

Details

Beginn:
9. November 2019
Ende:
10. November 2019
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

r.o.m.b.u.s. Akademie Saarbrücken

Anmeldung

Sie können diesen Anmeldebogen downloaden oder melden Sie sich hier für das Seminar [titelzeigen] direkt online an:

Anrede*


Firmenname
Straße, Nr.
PLZ, Ort

Die Rechnung geht an *

Ich wünsche Unterlagen zur Seminar-Rücktrittsversicherung

Ich habe die AGB gelesen und erkläre mich mit diesen einverstanden* (AGBs anzeigen)

Ich habe die Kursbeschreibung, Daten, Zeiten, Voraussetzungen und Bedingungen zur Seminarteilnahme zur Kenntnis genommen und erkenne sie an*

Ich bin mit der Zusendung von Informationen per eMail einverstanden

(* =Pflichtfeld)