+49 681 9 48 88 0 info@rombusakademie.de

Lade Seminare

« Alle Seminare

30. März 2017 - 2. April 2017

  • Diese Seminar hat bereits stattgefunden.

Manuelle Therapie Zertifikatskurs 2017 – 2019

Zielgruppe: Physiotherapeuten, Masseure u. med. Bademeister
Termine: 16.02.2017 – 19.02.2017 (E1)
30.03.2017 – 02.04.2017 (E2)
25.05.2017 – 28.05.2017 (E3)
28.09.2017 – 01.10.2017 (EM)
11.01.2018 – 14.01.2018 (W1)
12.04.2018 – 15.04.2018 (W2)
23.08.2018 – 26.08.2018 (W3)
04.10.2018 – 07.10.2018 (WM)
13.12.2018 – 16.12.2018 (Refresher)
22.02.2019 – 23.02.2019 (Prüfung)
Kurszeiten: Donnerstag 09:30h – 17:30h
Freitag – Samstag 09:00h – 17:30h
Sonntag 09:00h – 14:00h
Ort: r.o.m.b.u.s. Akademie Saarbrücken
Referent/in: Norbert Helmel
PT, B.Sc, Fachlehrer Manuelle Therapie, Leiter Fort- und Weiterbildungszentrum der PhysioKlinik im Aitrachtal
Gebühr: 335,00 € jeweils für Modul 1-9 inkl. Kursskript und 390,00 € für das Prüfungsmodul

Lehrinhalte

Extremitäten E1:
Grundlagen der manuellen Therapie, Anatomie, Palpation und Untersuchung von Zehen, Fuß, Sprunggelenk, Kniegelenk, Hüftgelenk, Finger, Handgelenk, Ellenbogen-, Schultergelenk und Schultergürtel

Extremitäten E2:
Biomechanik aller Extremitätengelenke, Behandlung der Extremitätengelenke innerhalb der Ruhestellung, bildgebende Verfahren

Extremitäten E3:
Neuroanatomie und Neurophysiologie des peripheren Nervensystems, Behandlung der Extremitätengelenke außerhalb der Ruhestellung, dreidimensionale Behandlungstechniken, Nervendehntechniken, Manipulationen an den Extremitätengelenken, Pathologie der Extremitätengelenke

Extremitäten und deren Muskel EM:
Muskelanatomie, Muskelphysiologie, Weichteiltechniken, Automobilisation, Stabilisation, Muskeldehntechniken, Einführung in die Trainingssteuerung

Wirbelsäule W1:
Anatomie, Biomechanik, Untersuchung, Pathologie und Behandlung des Beckens und der LWS, Zusammenhänge der LBH Region

Wirbelsäule W2:
Anatomie, Biomechanik, Untersuchung, Pathologie und Behandlung der BWS und der Rippen

Wirbelsäule W3:
Anatomie, Biomechanik, Untersuchung, Pathologie und Behandlung der HWS, der Kopf- und Kiefergelenke

Wirbelsäule und deren Muskel WM:
Muskelanatomie, Muskelphysiologie, Automobilisation und Stabilisation des Rumpfes, Weichteiltechniken, Muskeldehntechniken sowie Trainingssteuerung der Rumpfmuskulatur, Neuroanatomie und Neurophysiologie des ZNS

Refresher:
Wiederholung aller prüfungsrelevanten Untersuchungs- und Behandlungstechniken

Prüfung:
Die Prüfung gliedert sich in einen schriftlichen Teil mit Fragen aus allen Bereichen der Ausbildung und einen mündlich-praktischen Teil mit Prüfungsaufgaben zu den Extremitätengelenken und der Wirbelsäule.

Modulübersicht

E1 16. – 19. Februar 2017
E2 30. März – 2. April 2017
E3 25. – 28. Mai 2017
EM 28. September – 1. Oktober 2017
W1 11. – 14. Januar 2018
W2 12. – 15. April 2018
W3 23. – 26. August 2018
WM 04. – 07. Oktober 2018
Refresher 13. – 16. Dezember 2018
Prüfung 22. – 23. Februar 2019

 

Die erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung berechtigt zur Abrechnung mit allen Kostenträgern.

Die Ausbildung „Manuelle Therapie“ wird mit 306 UE (=Unterrichtseinheiten) anerkannt. Eine Kurseinheit beinhaltet 34 UE (= 34 FP).

Die Module können nur gemeinsam belegt werden. Anmeldung und weitere Informationen direkt beim Fort- und Weiterbildungszentrum der PhysioKlinik im Aitrachtal www.physioklinik.de/fortbildungsinstitut

Für die Kursserie Manuelle Therapie gelten abweichend die Allgemeinen Geschäftsbedingungen: : http://www.physioklinik.de/wp-content/uploads/2013/04/Anmeldeformular_2014.pdf des Fort- und Weiterbildungszentrums der PhysioKlinik im Aitrachtal.


Anmeldung

Sie können diesen Anmeldebogen downloaden oder melden Sie sich hier für das Seminar Manuelle Therapie Zertifikatskurs 2017 – 2019 direkt online an:

Anrede*


Firmenname
Straße, Nr.
PLZ, Ort

Die Rechnung geht an *

Ich wünsche Unterlagen zur Seminar-Rücktrittsversicherung

Ich habe die AGB gelesen und erkläre mich mit diesen einverstanden* (AGBs anzeigen)

Ich habe die Kursbeschreibung, Daten, Zeiten, Voraussetzungen und Bedingungen zur Seminarteilnahme zur Kenntnis genommen und erkenne sie an*

Ich bin mit der Zusendung von Informationen per eMail einverstanden

(* =Pflichtfeld)