+49 681 9 48 88 0 info@rombusakademie.de

Lade Seminare

« Alle Seminare

17. März 2017 - 19. März 2017

  • Diese Seminar hat bereits stattgefunden.

Manuelle Therapie für Ergotherapeuten | Modul 3

Modul 1- 3

Zielgruppe: Ergotherapeuten
Termine: 02.12.201604.12.2016
20.01.201722.01.2017
17.03.201719.03.2017
Kurszeiten: Freitag 13:00-20:00 Uhr
Samstag 09:00-18:00 Uhr
Sonntag 09:00-17:00 Uhr
Ort: r.o.m.b.u.s. Akademie Saarbrücken
Referent/in: Dr. Bianca Schönbeck – Manuelle Medizin, Weiterbildung in Osteopathie
Gebühr: 335,00 € zzgl. 19 % MwSt. pro Modul
Voraussetzung: Die Module können nur gemeinsam und in der vorgegebenen Reihenfolge belegt werden.
Funktionen der Hand und die dazugehörigen Funktionsketten der oberen Extremität sind für die Ergotherapie von zentraler Bedeutung. Die Manuelle Therapie bietet dabei auch für die Ergotherapie die Möglichkeit, reversible Funktionsstörungen mit manualtherapeutischen Techniken wieder ins Gleichgewicht zu bringen, um Aktivitäten des Alltags und die Partizipation des Patienten zu verbessern. Grundsätzlich schwierig ist es, zu Beginn des therapeutischen Prozesses, Funktionsstörungen und Schmerzen festzustellen. Im Bereich der Halswirbelsäule, des Schultergürtels, des Ellbogens und der Hand gibt es viele muskuloskeletale Störungen, die durch spezifische Untersuchungstechniken herausgefunden und gezielt behandelt werden können. Durch therapeutische Mobilisationen und Stabilisationen sowie Übungen, die der Patient selber durchführen kann, soll die Normalisierung der Anatomie und Biomechanik wieder hergestellt werden. Für häufige Pathologien werden Nachbehandlungsprogramme erarbeitet. Für die Untersuchung und die Therapie wird die aktuelle wissenschaftliche Literatur berücksichtigt und praxisrelevant angewandt.

Modul I: Schultergürtel
2.-4. Dezember 2016
FP 27

  • Funktionelle Anatomie und Biomechanik
  • Ausgewählte Pathologien von Schulter und Schultergürtel (internes und externes Impingement, Instabilität, Frakturen, etc.)
  • Anatomie in vivo
  • Strukturierter Untersuchungsgang mit evidenzbasierten Provokationstests
  • Pathologiespezifische, konservative Therapieansätze und ausgewählte OP-Verfahren
  • Assessments/Scores
  • Mobilisation und Stabilisation bei verschiedenen Pathologien
  • Spezifische Mobilisationstechniken des Schultergelenkes und der claviculären Gelenke
  • Bahnung der notwendigen Außenrotation des Schultergelenkes
  • Wiederherstellung des glenohumerale Rhythmuses
  • Spezifische Weichteiltechniken an der schulterumgebenen Muskulatur und an der Rotatorenmanschettenmuskulatur selbst
  • Gezieltes Propriozeptionstraining der Schulter
  • Therapieschemen Schulter
  • Eigenübungen für den Patienten

Modul II: Ellbogen
20.-22. Januar 2017
FP 27

  • Funktionelle Anatomie und Biomechanik
  • Ausgewählte Pathologien des Ellbogens (Instabilität, Tennisellbogen, Golferellbogen, Frakturen, etc.)
  • Anatomie in vivo
  • Strukturierter Untersuchungsgang mit evidenzbasierten Provokationstests
  • Assessments/Scores
  • Mobilisation und Stabilisation bei verschiedenen Pathologien
  • Therapeutische Maßnahmen: Muskeltechniken, Mobilisationstechniken, Neuronale Mobilisation u.a.)
  • Praktisches Üben der therapeutischen und diagnostischen Griffe
  • Eigenübungen für den Patienten

Modul III: Hand
17.-19. März 2017
FP 27

  • Funktionelle Anatomie und Biomechanik
  • Ausgewählte Pathologien von Hand und Fingern (Instabilitäten, Frakturen, Sehnenverletzungen, etc.)
  • Anatomie in vivo
  • Strukturierter Untersuchungsgang mit evidenzbasierten Provokationstests
  • Assessments/Scores
  • Mobilisation und Stabilisation bei verschiedenen Pathologien
  • Therapeutische Maßnahmen: Muskeltechniken, Mobilisationstechniken, Neuronale Mobilisation u.a.)
  • Praktisches Üben der therapeutischen und diagnostischen Griffe
  • Eigenübungen für den Patienten

Anmeldung

Sie können diesen Anmeldebogen downloaden oder melden Sie sich hier für das Seminar Manuelle Therapie für Ergotherapeuten | Modul 3 direkt online an:

Anrede*


Firmenname
Straße, Nr.
PLZ, Ort

Die Rechnung geht an *

Ich wünsche Unterlagen zur Seminar-Rücktrittsversicherung

Ich habe die AGB gelesen und erkläre mich mit diesen einverstanden* (AGBs anzeigen)

Ich habe die Kursbeschreibung, Daten, Zeiten, Voraussetzungen und Bedingungen zur Seminarteilnahme zur Kenntnis genommen und erkenne sie an*

Ich bin mit der Zusendung von Informationen per eMail einverstanden

(* =Pflichtfeld)