+49 681 9 48 88 0 info@rombusakademie.de

Lade Seminare

« Alle Seminare

Lymphdrainage und physikalische Ödemtherapie 2018/2019 | Aufbaukurs

4. Januar, 2019 - 15. Januar, 2019

Zertifikatskurs in Kooperation mit dem Ödemzentrum Feldberg/St. Blasien

Zielgruppe: Physiotherapeuten, Masseure und med. Bademeister, Ärzte
Termine: 06.12.2018 – 10.12.2018 (Basiskurs Teil 1)
13.12.2018 – 17.12.2018 (Basiskurs Teil 2)
04.01.2019 – 08.01.2019 (Aufbaukurs Teil 1)
11.01.2019 – 15.01.2019 (Aufbaukurs Teil 2)
Kurszeiten: 1. Tag, 13.00 – 20.30 Uhr
2.-4. Tag, 08.30 – 17.30 Uhr
5. Tag, 08.30 – 13.30 Uhr
Ort: r.o.m.b.u.s Akademie Saarbrücken
Referent/in: Joachim Diestmann
IKK-anerkannter Lehrer für Lymphologie, Dipl. Medizinpädagoge, Ödemzentrum Feldberg St. Blasien und Lehrerteam
Gebühr: Basis- und Aufbaukurs insgesamt. 975,00 € zzgl. 19 % MwSt. (Einzelbelegung nur auf Anfrage)
Prüfungsgebühr 100,00 € (wird mit dem Referenten direkt abgerechnet)
Fortbildungspunkte: 180
Für Physiotherapeuten, Masseure und med. Bademeister sowie Ärzte wird die Kursfolge als Zertifikatskurs für Lymphdrainage und physikalische Ödemtherapie (Basiskurs/Aufbaukurs mit abschließender Prüfung) durchgeführt. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen erlaubt der erfolgreiche Besuch dieser Kurse, Lymphdrainage-Behandlungen auf dem gesamten Indikationsgebiet mit den Kassen abzurechnen. Es handelt sich um eine durch die Spitzenverbände der Krankenkassen und der maßgeblichen Spitzenorganisation der Heilmittelerbringer auf Bundesebene gemäß § 125 Abs. 1 SGB V anerkannte Ausbildung. Der Kurs gliedert sich in zwei aufeinanderfolgende Abschnitte zu je zwei Wochen und muss innerhalb von sechs Monaten abgeschlossen werden. Die Kursteile sollten zusammenhängend belegt werden.

Im Basiskurs werden die Grundgrifftechniken sowie die anatomischen und physiologischen Grundlagen vermittelt.

Nach dem Basiskurs folgt der Aufbaukurs, in dem die Klinik der Ödeme und die Therapie im Vordergrund stehen.

Der Abschluss des Kurses erfolgt in Anwesenheit eines Vertreters des Landesverbandes (VPT oder VDB) durch eine Prüfung. Schulung und Abschluss entsprechen den Richtlinien des Schulungsausschusses der deutschen Gesellschaft für Lymphdrainage und der Berufsverbände. Nach bestandenem Abschluss und dem Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann Lymphdrainage und physikalische Ödemtherapie auf dem gesamten Indikationsgebiet mit den Kassen abgerechnet werden. Die deutsche Gesellschaft für Lymphologie nimmt die Kursabsolventen als Lymphdrainage-Therapeuten in ihre Liste auf.

In Abstimmung mit dem VdEK können Ergotherapeuten neuerdings auch am Zertifikatskurs (Basiskurs/Aufbaukurs) teilnehmen; sie erlangen jedoch dadurch keine gesonderte Abrechnungsposition.

Anmeldung

Sie können diesen Anmeldebogen downloaden oder melden Sie sich hier für das Seminar Lymphdrainage und physikalische Ödemtherapie 2018/2019 | Aufbaukurs direkt online an:

Anrede*


Firmenname
Straße, Nr.
PLZ, Ort

Die Rechnung geht an *

Ich wünsche Unterlagen zur Seminar-Rücktrittsversicherung

Ich habe die AGB gelesen und erkläre mich mit diesen einverstanden* (AGBs anzeigen)

Ich habe die Kursbeschreibung, Daten, Zeiten, Voraussetzungen und Bedingungen zur Seminarteilnahme zur Kenntnis genommen und erkenne sie an*

Ich bin mit der Zusendung von Informationen per eMail einverstanden

(* =Pflichtfeld)