+49 681 9 48 88 0 info@rombusakademie.de

Lade Seminare

« Alle Seminare

8. September 2018 - 9. September 2018

  • Diese Seminar hat bereits stattgefunden.

Konzeptübergreifende Sport- & Physiotherapie bei Multipler Sklerose (MS)

Zielgruppe: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Sportwissenschaftler, /-lehrer, Sporttherapeuten, Fitnesstrainer, Ärzte
Termine: 08.09.2018 – 09.09.2018
Kurszeiten: Samstag 10:00 – 17:30 Uhr
Sonntag 09:00 – 14:30 Uhr
Ort: r.o.m.b.u.s. Akademie Saarbrücken
Referent/in: Dr. phil. Stephanie Woschek
Sportwissenschaftlerin M.A., Dozentin und wissenschaftliche Mitarbeiterin ander Hochschule Fresenius, Fachbereich Gesundheit und Soziales, Idstein

Britta Fuchs
Physiotherapeutin (MManipTher), Heilpraktikerin, Selbstständig in eigener Praxis und Dozentin an der Hochschule Fresenius, Fachbereich Gesundheit und Soziales, Frankfurt

Gebühr: 220,00 € zzgl. 19 % MwSt.
Fortbildungspunkte: 16
Internationale Studien belegen, dass Sport und Bewegung körperliche Leistungsfähigkeit und Lebensqualität von Menschen mit Multipler Sklerose steigern. Nachhaltige Erfolge lassen sich vor allem dann erzielen, wenn Patienten in Sport und Training ausgebildet werden, damit sie ihr Training selbstbestimmt in den Alltag integrieren und steuern können.

In diesem Workshop werden zunächst medizinische Kenntnisse zu Krankheitsbild und -verlauf vermittelt. Danach werden konzeptübergreifend sowohl physio- als auch sport- und trainingstherapeutische Strategien bei Multiple Sklerose erörtert. Neben den trainingswissenschaftlichen Grundlagen werden neurobiologische Erkenntnisse zur Wirkungsweise von Sport und Training bei Personen mit einem neurodegenerativen Krankheitsbild vermittelt. In diesem Kontext wird Frau Dr. Kersten die Möglichkeiten der Patientenedukation vorstellen, durch die Patienten eine aktive Rolle im Therapieprozess übertragen werden soll. Ziel ist es, dass Betroffene ihr Selbstbewusstsein durch erhöhtes Handlungs- und Effektwissen zu Sport bei MS und eigens entwickelten Trainingskompetenzen stärken, um letztlich über Sport und Training langfristig positive Auswirkungen auf den Krankheitsverlauf zu ermöglichen

Inhalte:

  • Medizinische Grundlagen in Neurologie: Epidemiologie, Diagnostik und pharmakologische Therapieansätze bei MS
  • Physiotherapeutische Diagnostik
  • Evidenzbasierte physiotherapeutische Therapie
  • Exkurs: Biofeedback bei neurodegenerativen Krankheitsbildern
  • Aktueller Forschungsstand zu Sport und Training bei MS
  • Trainingswissenschaftliche Grundlagen zu Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit
  • Neurophysiologische Effekte der verschiedenen Trainingsformen – Übertrag auf das Krankheitsbild
  • Selbstgesteuertes Training bei Multipler Sklerose: Möglichkeiten der Integration von Training in den Therapie- und Patientenalltag

Anmeldung

Sie können diesen Anmeldebogen downloaden oder melden Sie sich hier für das Seminar Konzeptübergreifende Sport- & Physiotherapie bei Multipler Sklerose (MS) direkt online an:

Anrede*


Firmenname
Straße, Nr.
PLZ, Ort

Die Rechnung geht an *

Ich wünsche Unterlagen zur Seminar-Rücktrittsversicherung

Ich habe die AGB gelesen und erkläre mich mit diesen einverstanden* (AGBs anzeigen)

Ich habe die Kursbeschreibung, Daten, Zeiten, Voraussetzungen und Bedingungen zur Seminarteilnahme zur Kenntnis genommen und erkenne sie an*

Ich bin mit der Zusendung von Informationen per eMail einverstanden

(* =Pflichtfeld)